Startseite
  Archiv
  READ FIRST!!!
  Me:
  Gästebuch
  Kontakt

Webnews



http://myblog.de/little-baby-nothing

Gratis bloggen bei
myblog.de





Wochenend- Blues....

Hallo Ihr Lieben,
das WE ist vorbei und ich bin so endgradig am Ende, dass ich heute erstmal zu Hause  bleiben musste... Keinen Kommentar dazu... Bin Freitag erstmal zum Liebsten gefahren und musste mit ihm wiedermal div. Biere trinken gehen. Ist ja auch jedesmal schön und gut,nur setzen sich die Biester ja auch auf die Hüften. Und wie das dann so ist, muss mann danach zu Hause ja auf jedenfall noch was essen... in diesem Fall Paella. Bis dahin war der Tag essensmäßig eigentlich gut gelaufen.
Sa. haben wir ausgeschlafen, dann brauchte man ja erstmal ein solides Frühstück, nach dem Konsum des Vorabends.
Irgendwie hatte ich unglaublich schlechte Laune und bin mit meiner besten Freundin danach in die Stadt verschwunden zum shoppen. Nix dolles, aber die Laune wurde besser. Den Rest des Tages verbrachte ich dann kaffeetrinkender und schwatzender Weise mit der MItbewohnerin meines Freundes (welche eine Schulfreundin von mir ist) in deren Küche. Das war auch wirklich nett und cool. Hat gut getan.
Gegen Abend rückten dann ein paar Leute an, die wir auf Grund räumlicher Distanz schon ewig nicht mehr gesehen hatten. Das war auch wirklich schön, aber zog wieder Bier- und Paellakonsum mit sich...
Gestern hatte ich natürlich den Mörderkater schlechthin und habe mich straight den ganzen Tag mit Junkfood vollgestopft. Wenn ich verkatert bin, schreit mein Körper nach absurden Mengen Fett, das Mistvieh. Und wer führt diese Rufe natürlich ganz brav aus. GNA!
Heute Nacht konnte ich überhaupt nicht schlafen, habe mich heute morgen gefühlt wie vom 40 Tonner überrollt und bin natürlich im Bett geblieben. Ganz großartig.
Auf die Waage trau ich mich natürlich gar nicht... Alles ätzend!
Naja, mal schauen was der Tag noch so bringt.


4.8.08 11:26


OMFG!!!! Deutsche Panzer rollen wieder...

Ich habe es getan.... ich habe mich auf die Waage gestellt. Morgens, nackig und nüchtern. Das Ergebnis war noch erschreckender als sowieso befürchtet: unglaubliche fette schwabbelige 75,9 kg. Das ist der Megaalbtraum. Aber Konfrontation musste sein, jetzt hab ich es zumindest schwarz auf weiß. Und jetzt den Arsch hoch und die Kühlschranktür zu . Das muss anders werden. Zumindest habe ich heute genug mit der Hütte hier zu tun. Das WE werde ich beim Mann verbringen, da muss hier vorher alles picobello sein, sonst krieg ich So. 'n Schreikrampf wenn ich heimkomme. Außerdem lenkt aufräumen und putzen von der Fresslust ab.

1.8.08 09:34


Auf ein Neues!

So, also auf eines Neues. Die Pummelfee startet mal wieder einen Versuch ihr Leben öffentlich zu strukturieren.
Momentanige Situation: KH sux! Ich mag keine alten Menschen, außerdem gehen mir die Überstunden für 150€ monatlich tierisch auf die Nerven. Mir ist viel zu warm! Ich habe das Gefühl, sobald ich mich nur 1mm bewege mind. 2 Liter Schweiß zu verlieren . Über meine weitere körperliche Verfassung möchte ich gar keine Worte verlieren. Auf der Waage stand ich das letzte Mal im April, da waren es 74,3 kg, den BMI hab ich mich gar nicht erst ausgerechnet, seitdem trau ich mich nicht mehr drauf. Aber besser ist da nix geworden, ich betreibe Vogel- Strauss- Politik, fresse weiter wie ein Scheunendrescher, habe nur noch 1 Hose die mir passt, Oberteile sind samt und sonders zu eng und eigentlich sehe ich aus wie eine große transpirierende Presswurst. Extrem gruselig. Glücklicherweise habe ich keine Zeit in Urlaub zu fahren, sonst würde Greenpeace vermutlich versuchen mich vom Strand wieder zurück ins Meer zu befördern.
Könnte mich mal bitte jmd motivieren?
Außerdem hat mein Liebster derartige Probleme mit seinen Eltern, dass es ihm völlig beschissen geht und er u. U. demnächst keinerlei Kohle mehr kriegt und wir kucken müssen, wie wir das schaffen... Von Zusammenziehen halte ich ja eigentlich nicht soviel... v.a. bei 48qm... die zur Zeit auch mehr nach Hiroshima nach dem Einschlag, als nach einer menschlichen Behausung aussehen. Aber wie war das mit dem 1mm bewegen... NERV!!!
Naja, genug gemault. Ich hoffe die Gesamtsituation da draußen ist besser?!

31.7.08 18:37





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung