Startseite
  Archiv
  READ FIRST!!!
  Me:
  Gästebuch
  Kontakt

Webnews



http://myblog.de/little-baby-nothing

Gratis bloggen bei
myblog.de





Hallo Ihr Lieben,

ich bin 28 Jahre alt, 168 cm groß und studiere Medizin im 12. Semester, sprich momentan im PJ. Soviel also zu den Eckdaten. Auf andere Menschen wirke ich polarisierend. Entweder ich werde sehr geschätzt, oder man hasst mich. Ich würde mich selbst als anstrengend bezeichnen, da ich ziemlich schnell bin. Ich denke schnell, rede schnell (und viel) und agiere schnell. Wenn ich irgendeine Idee habe, soll diese am besten schon gestern realisiert worden sein.

Auf mein Umfeld wirke ich - Aussagen anderer zufolge - wie die absolute Powerfrau. Offensichtlich vermittle ich den Eindruck immer genau zu wissen, was gerade richtig ist, genau zu wissen, was ich will und dieses auch hartnäckig zu verfolgen. Neben meinem Studium arbeite ich in 2 relativ zeitintensiven Nebenjobs, führe mit meinem Freund die perfekte Beziehung - die wahre große Liebe, Hochzeit und Kinder sind nach unseren Examina geplant, schaffe es trotzdem noch meiner Mutter eine gute Tochter und meinen Freunden die perfekte Freundin zu sein und ab und an superexzessiv zu feiern. Soviel also zum Schein der Mrs. Perfect.

Tatsächlich bin ich eigentlich ständig unzufrieden mit mir. Angefangen von meiner Figur, über mein universitäres Engagement, den 1000 Zweifeln darüber, ob andere mich wirklich mögen können, meiner Disziplinlosigkeit, etc.pp.

Ich fühle mich in Gegenwart von Personen die ich nicht kenne meist unsicher, vermeide neue Situationen.

Ich habe ungefähr 0% Selbstdisziplin, d.h. ich fasse täglich neue großartige Pläne, die seltenst realisiert werden. Sei das in Bezug auf abnehmen, Sport, Uni, whatever!!!

Ihr seht, die Diskrepanz zwischen Schein und Sein ist erheblich, ich brauche eine neue Lebensordnung!

Das wichtigste für mich und das was mich immer wieder "ganz macht", ist Musik. Ich habe für jeden Menschen, jede Situation die passende Musik. Ich werde irre wenn mein iPod oder meine Anlage Spirenzchen machen und würde das als meine größte Sucht - vor Kaffee und Kippen - bezeichnen.



 

 




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung